Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

KFZ- VERSICHERUNG: BERGFEST IM WECHSELMONAT

12.11.2014

Wer seine Autoversicherung wechseln möchte, hat noch gut zwei Wochen Zeit, um seinen Vertrag zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Auch der ungünstig gelegene Kündigungsstichtag sollte im Auge behalten werden.

KFZ- Versicherungen laufen in der Regel ein Jahr und sind mit der Frist von einem Monatkündbar. Stichtag für die Kündigung ist der 30. November, welcher in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt. Wer seinen Vertrag kündigen möchte, sollte die Kündigung frühzeitig absenden. Wenn das Schreiben erst am 01. Dezember bei der Versicherung eingeht, muss diese die Kündigung nicht akzeptieren.

Mitte November vergeht wohl kein Tag, an dem man nicht mit einer Werbung zum Wechsel der KFZ-Versicherung konfrontiert wird. Egal ob man seine Autoversicherung bei einem Online- Vergleichsportal, bei einer Direktversicherung oder bei einem lokalen Versicherungsmakler vergleichen lässt, gilt es auf verschiedene Merkmale zu achten, welche sich erheblich auf den Preis auswirken können.



Versicherungsumfang – Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Doch vorerst sollte man sich Gedanken machen, für welchen Versicherungsumfang man sich entscheidet. Die Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Diese kommt für Schäden an fremden Fahrzeugen und Personen auf. Gegen Unwetter wie z.B. Hagel, Wildunfälle, Glasbruchschäden und gegen Diebstahl ist das Auto durch die Teilkaskoversicherung abgesichert. Die Vollkaskoversicherung kommt für Schäden am eigenen Auto auf, die selbst verursacht wurden. Ist vertraglich eine Selbstbeteiligung im Schadenfall vereinbart, kann der Beitrag der KFZ-Versicherung deutlich günstiger sein.

Generell orientiert sich der Preis einer KFZ-Versicherung an der persönlichen Schadenfreiheitsklasse. Dabei handelt es sich um die Jahre, in denen man keinen Schaden verursacht, sprich der Versicherung keinen Schaden gemeldet hat. Je länger man schadenfrei gefahren ist, desto günstiger der Beitrag der Autoversicherung.



Tarifmerkmale die den Beitrag beeinflussen

Durch sogenannte „weiche Tarifmerkmale“ kann der Beitrag der Autoversicherung variieren. Je mehr Daten man für den Autoversicherungsvergleich liefert, umso präziser und damit günstiger oder teurer ist das Angebot. Zu den weichen Tarifmerkmalen gehören folgende:



Fahrleistung: Wie hoch ist die voraussichtliche jährliche Kilometer- Fahrleistung?

Fahrerkreis: Von wem wird das Auto gefahren?

Fahreralter: Wie alt sind die Fahrer des Wagens? Größere Preisabstufungen sind bei den Lebensjahren 18, 21, 23 und 25 zu erkennen.

Garage: Ist der Wagen in einer abgeschlossenen Garage oder einem Carport untergebracht?

Wohneigentum: Ist der Versicherungsnehmer im Besitz eines selbstgenutzten Eigenheims?



Bei diesen Angaben ist es entscheidend wahre Angaben zu machen, sonst verstößt man gegen die vorvertragliche Anzeigepflicht und das „Schwindeln“ kann einem im Nachhinein teuer zu stehen kommen.



Lockangebote durchschauen und auf die Leistungen achten

Nicht nur der Preis, sondern die Leistungen der Versicherung sollten im Fokus stehen. Folgende Punkte können dabei genauer unter die Lupe genommen werden:

Werkstattbindung: Bei sehr günstigen Versicherungen ist man oft an eine Werkstatt gebunden, bei der man seinen Schaden reparieren lassen muss. Wer das nicht möchte, sollte darauf achten, dass die gewählte Autoversicherung eine „freie Werkstattwahl“ zulässt.

Wildunfälle: Für diese Schäden kommt die Teilkasko auf. Gute Versicherungen kommen allerdings nicht nur für Wildunfälle, sondern auch für Zusammenstöße mit „Tieren aller Art“ auf.

Marderbisse: Gute Tarife sichern nicht nur Marderbisse, sondern „alle Tierbisse“ ab, wie auch die dadurch entstehenden Folgeschäden am Fahrzeug.

Schutzbrief: Wer kein Mitglied in einem Automobilclub wie beispielweise dem ADAC oder AvD ist, kann einen sogenannten „Schutzbrief“ innerhalb seiner KFZ-Versicherung abschließen. Die Preisspanne für die Pannenhilfe ist günstig und liegt zwischen 10-20 Euro jährlich.



Ein Preisvergleich lohnt sich immer

Die Preisunterschiede bei der Autoversicherung sind immens. Es lohnt sich also viele Daten für einen Preisvergleich zur Verfügung zu stellen, damit ein individuelles Angebot erstellt und verglichen werden kann.


Kategorie: Versicherungen • Schlagworte: Kfz-Versicherung, Versicherungsvergleich
KategorienSchlagwörter
Anschrift

fibelo
Ihr Lotse in der Finanzberatung

Kandelstr. 9
79199 Kirchzarten

Fon: 07661.62996-0
Fax: 07661.62996-11